Hospizgruppe Ingelheim e.V.

In Geborgenheit leben und sterben

Trauerbegleitung - Wege aus der Trauer

Neben der Begleitung Schwerstkranker ist ein weiterer Schwerpunkt unserer Arbeit die Begleitung der Angehörigen vor und nach dem Verlust eines nahen Menschen.

Trauern ist Abschied und Schmerz, aber auch Neubeginn und Umbruch. Der Verlust eines nahestehenden Menschen konfrontiert die Hinterbliebenen mit unerwarteten Gefühlen und Fragen. Nichts ist mehr wie es war. Wir nehmen uns Zeit, ein Stück des Trauerweges mit Ihnen gemeinsam zu gehen.

Das Trauerteam der Hospizgruppe Ingelheim, möchten Sie in dieser schweren Zeit unterstützen mit:

  • Einzelgespräche
  • Gruppen für Trauernde (von uns begleitet)
  • Begegnungen im Cafe Oase (genaue Termine siehe oben)
  • Begleitung zum Friedhof 
  • Kreativgruppe (von uns begleitet)


Vereinbaren Sie einen Termin mit uns. Wir beraten Sie gerne persönlich!